Biomassekessel - Heizen mit Holz

Der natürlichste Brennstoff der Welt


Holzheizsysteme für die verschiedensten Holzbrennstoffe


Steigende Kosten für fossile Energie und ein stetig wachsendes Umweltbewusstsein führen zu einer zunehmenden Nachfrage nach regenerativen Energieformen. Eine effiziente Verbrennung des natürlichen Rohstoffs Holz in modernen Heizkesseln ist eine gute und kostengünstige Alternative zum Heizen mit Öl oder Gas.

Die neuesten Generationen an Holz- und Pelletkessel bringen eine zuverlässige Leistung bei hoher Effizienz und sehr geringen Emissionen. Dazu gehören z.B. der Viessmann Pyromat Eco, der speziell für die Verbrennung von Scheitholz entwickelt wurde und dem neuesten Stand der Verbrennungstechnik entspricht, sowie der Pelletkessel Vitoligno und ETA SH Festholz-, Hackgut- und Pelletkessel PU.

In unserer großen Ausstellung im Energie-Kompetenz-Zentrum präsentieren wir Ihnen flexible Lösungen, ob als Zusatz- oder Komplettheizung, je nach Kesseltyp mit Scheitholz oder Pellets befeuert, mit hoher Zuverlässigkeit und einer langen Nutzungsdauer.

Stückholzkessel


Heizen mit Holz ist – auch wenn man selbst keinen Wald hat – extrem günstig. Es schädigt das Klima nicht, stärkt die heimische Wirtschaft und ist krisensicher, denn Holz ist in Europa in Hülle und Fülle vorhanden. 

Ein moderner Scheitholzkessel ist hocheffektiv. Man muss im Normalfall nur einmal am Tag Brennstoff nachlegen, an sehr kalten Tagen vielleicht zweimal. Vollautomatisch läuft ein Scheitholzkessel aber nie.
VITOLIGNO 150-S
Nenn-Wärmeleistung: 17 bis 45 kW

Kompakter Scheitholzkessel
Die ideale Ergänzung zur Öl- und Gasheizung

Der kompakte Scheitholzkessel ist auch eine hervorragende Wärmeergänzung von bestehenden Öl- oder Gas-Heizungsanlagen. Dann übernimmt er im bivalenten Betrieb die Grundversorgung mit Heizwärme und Warmwasser. Erst bei extrem niedrigen Temperaturen wird der konventionelle Heizkessel zur Abdeckung der benötigten Spitzenlast zugeschaltet. Der Vitoligno 150-S arbeitet modulierend und passt sich stufenlos an den momentanen Wärmebedarf an. 



VITOLIGNO 250-S
Nenn-Wärmeleistung: 40 bis 170 kW

Saubere und effiziente Verbrennung
Für Halbmeter- und Meterscheite

Der Vitoligno 250-S wurde speziell für die Verbrennung von Scheitholz entwickelt und ist auf dem neuesten Stand der modernen Verbrennungstechnik. Der Scheitholzkessel Vitoligno 250-S hat sich bereits tausendfach bewährt. Die Befüllung von oben bietet eine einfache Handhabung, die Regelung durch die Lambdasonde garantiert geringe Emissionen und das integrierte Wärmemanagement sorgt für einen maximalen Komfort.



ETA SH
Nenn-Wärmeleistung: 20 bis 60 kW

Holz rein, Feuer los
Mit der richtigen Technik kein Problem

Der ETA-SH ist "kinderleicht" zu bedienen. Er ist nur mit Holz zu füllen. Nachgelegtes Holz zündet von selbst mit der Restglut aus der letzten Feuerphase. Mit dem Schließen der Türen startet der automatische Heizbetrieb. Den großen Füllraum für Halbmeterscheite füllen Sie bei einem normalen Einfamilienhaus nur ein- bis zweimal am Tag. Eine Schwelgasabsaugung über der Füllraumtüre sorgt dafür, dass dabei weder Rauch noch Geruch in den Raum austritt.



ETA Twin 
Nenn-Wärmeleistung: 20 oder 26 kW

Günstig und bequem
So bleibt das Zuhause immer warm

Die ideale Lösung für alle, die den extrem günstigen Brennstoff Holz nutzen und trotzdem nach Lust und Laune Vollautomatikkomfort genießen möchten. Der ETA TWIN besteht aus zwei vollwertigen Kesseln, die einander perfekt ergänzen. Der ETA SH Scheitholzkessel kann mit Flansch bestellt werden, an den ein vollautomatischer Pelletkessel einfach angeschlossen werden kann - und zwar auch Jahre später ohne Umbau am Heizsystem oder der Kaminverbindung.



Pelletkessel


Pellets sind die komprimierteste Form der Holzenergie mit einem hohen Brennwert. Zur Herstellung von Pellets nach DIN-Plus oder ÖNORM werden zu 100 Prozent naturbelassene Holzreste verwendet. Dieser Rohstoff fällt in großen Mengen in Form von Hobel- oder Sägespänen als Abfallprodukt in der holzverarbeitenden Industrie an.

Die innovativen Pelletkessel unserer Partner Viessmann und ETA verfügen über eine ausgereifte Systemtechnik und lassen sich ideal mit einer Solartechnik kombinieren.
VITOLIGNO 300-C
Nenn-Wärmeleistung: 2,4 bis 48 kW

Kompakter, vollautomatischer Pelletkessel
Der Vitoligno 300-C ist ein vollautomatischer Pelletkessel mit einem breiten Einsatzspektrum – vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf. Er bietet vielfältige und flexible Möglichkeiten an Fördersystemen für nahezu jede Anwendung und zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise für niedrige Raumhöhen aus. Im Leistungsbereich von 2,4 bis 48 kW moduliert der Pelletkessel im Verhältnis 1:3 und beeindruckt durch einen geringen Energieverbrauch.



VITOLIGNO 250-F
Nenn-Wärmeleistung: 49 bis 100 kW

Für flexiblen Brennstoffeinsatz
Der Vitoligno 250-F kann viele Formen von Holzbrennstoffen in Wärmeenergie umsetzen. Wenn der Holzheizkessel mit einer automatischen Beschickung ausgestattet wird, erfolgt das Anzünden automatisch durch ein Zündgebläse. Der Heizkessel ist für die manuelle Beschickung mit Scheitholz, Holzbriketts, Restholz mit Spänen und stückiges Restholz sowie für die automatische Beschickung mit Holzpellets und -hackschnitzeln geeignet.



ETA PU
Nenn-Wärmeleistung: 7 bis 15 kW

Alles schon drin
Die ETA PelletsUnit ist der ideale Pelletkessel für die Sanierung oder beim Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Ein ganzes Heizsystem ist in einen kompakten Kessel verpackt. Hocheffizienzpumpe, Sicherheitsarmaturen und mehr sind bereits integriert. Das reduziert den Platzbedarf und die Montagekosten! Die PelletsUnit ist aber nicht nur klein, sondern auch flexibel: Sogar ein zweiter Heizkreis kann eingebunden werden! 



ETA PC
Nenn-Wärmeleistung: 20 bis 50 kW

Kleiner Kessel, große Leistung
Der ETA PelletsCompact braucht wenig Platz und ist der ideale Pelletkessel für die Sanierung oder beim Neubau von größeren Wohngebäuden und Unternehmen. Der ETA PelletsCompact (nur bei 20-32 kW) kann raumluftunabhängig betrieben werden, entnimmt also den für die Verbrennung benötigten Sauerstoff von außen. Das bedeutet, dass sich der Kessel auch in beheizten Gebäuden oder in Räumen mit Komfortlüftung befinden kann.



Hackschnitzelkessel


Hackgut wird aus sonst eher schlecht verwertbarem Holz wie Durchforstungsmaterial, Splitterholz nach Sturmschäden und Sägeresten aus heimischen Holzverarbeitungsbetrieben erzeugt. Bei der Auswahl eines geeigneten Brennstoffs für die Hackschnitzelanlage sollte der Käufer einige Qualitätsparameter beachten. Deshalb sollte bei Erwerb von Holzhackschnitzeln die Brennstoffnorm EN ISO 17225-4 herangezogen werden. Diese Norm bezieht sich ausdrücklich auf die Nutzung von Holzhackschnitzeln in Kleinfeuerungsanlagen. Dabei werden u. a. die unterschiedlichen Partikelgrößen sowie Qualitätsklassen des Brennstoffs beschrieben.
VITOLIGNO 300-H
Leistungen 50 bis 101 kW

Vollautomatischer Biomassekessel
Heizungszentrale für Pellets und Hackschnitzel

Der Biomassekessel Vitoligno 300-H ist für den flexiblen Einsatz im kleinen und mittleren Leistungsbereich konzipiert. Die Heizzentrale lässt sich wahlweise mit Holzpellets oder Holzhackschnitzeln beschicken. Durch zahlreiche automatische Funktionen ist der Betrieb des Vitoligno 300-H besonders komfortabel. Dazu gehören eine effiziente automatische Zündung mit geringem Stromverbrauch sowie die vollautomatische Entaschung von Rost und Wärmetauscher.



VITOLIGNO 250-F
Nenn-Wärmeleistung: 49 bis 100 kW

Flexibler Brennstoff und automatischer Betrieb
Der Vitoligno 250-F kann viele Formen von Holzbrennstoffen in Wärmeenergie umsetzen. Wenn der Holzheizkessel mit einer automatischen Beschickung ausgestattet wird, erfolgt das Anzünden automatisch durch ein Zündgebläse. Der Heizkessel ist für die manuelle Beschickung mit Scheitholz, Holzbriketts, Restholz mit Spänen und stückiges Restholz sowie für die automatische Beschickung mit Holzpellets und -hackschnitzeln geeignet.



ETA eHack
Nenn-Wärmeleistung: 20 bis 80 kW

Vollautomatisch, platzsparend, günstig im Betrieb und extra umweltfreundlich
Der eHack von ETA erfüllt schon heute die Ansprüche und Auflagen von morgen. Mehrfamilienhäuser, Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Nahwärmenetze: Größere Gebäude lassen sich sehr effizient mit Hackgut heizen. Der ETA eHACK ist der optimale Heizkessel dafür. Er ist mit einer Heizleistung von 20 bis 80 kW erhältlich und mit Hackgut oder Pellets befeuerbar.



ETA Hack
Nenn-Wärmeleistung: 110 bis 200 kW

Ein System auch fürs Grobe
Im ETA HACK sind viele ausgeklügelte Systeme am Werk: Austauschbare Messer schneiden zu lange Holzstücke einfach ab, dadurch kann der Kessel auch grobes Industriehackgut verarbeiten. Eine Lambdasonde "erkennt" die Beschaffenheit des Brennmaterials, so können Brennstoffeinschub und Luftzufuhr automatisch an die Holzqualität angepasst werden. Und die von ETA entwickelte und patentierte Einkammer-Zellradschleuse verhindert zuverlässig, dass das Feuer in das Brennstofflager übergreift.



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

Bitte füllen Sie dazu das folgende
Kontakt-Formular aus


Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.



Für weitere Beratungen oder Problemlösungen wenden Sie sich telefonisch an folgende Rufnummer:  +49 (0)8261 794-294

In unserem Energie-Kompetenz-Zentrum informieren und beraten wir Sie zu allen Themen rund um Wärme & Energie. Vereinbaren Sie doch einfach einen Beratungstermin! Wir freuen uns auf Sie.
Team Wärme & Energie
© 2018 KONRAD KLEINER GmbH & Co. KG - All Rights Reserved.     made by ...     Impressum - Datenschutz - Kontakt - Sitemap