Sie befinden sich hier: » WÄRME & ENERGIE  » Solarthermie  

WIR ÜBER UNS BAD & WELLNESS WÄRME & ENERGIE BAU & HANDWERK STAHL SERVICE KARRIERE NEWS

Solarthermie - Wärme von der Sonne - kostenlos frei Haus!

Mit modernster Technik die Sonne nutzen




Flachkollektor Vitosol 300-Fvon unserem Partner Viessmann

Flachkollektor Vitosol 300-F
von unserem Partner Viessmann

Das sollten Sie über Solarthermie wissen!


Wer heute in eine neue Heizungsanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen. Dadurch profitieren Sie von einem niedrigeren Energieverbrauch und können sich damit auch über eine niedrigere Rechnung für Ihre monatlichen Energiekosten freuen.

Mit der Installation von Sonnenkollektoren signalisieren Sie Ihr verantwortungsvolles Handeln für die Umwelt, indem Sie den CO2-Ausstoß nachhaltig verringern. 

Durch die Kombination mit hocheffizienten Sonnenkollektoren sparen Sie bis zu 35% der Heizkosten ein, wenn die Sonnenkollektoren sowohl für die Warmwasserbereitung als auch für die Heizungsunterstützung genutzt werden.

Allein bei der Warmwasserbereitung kann der dafür erforderliche Energieverbrauch um bis zu 60% gesenkt werden. Durch die Investition in Solartechnik steigern Sie gleichzeitig auch den Wert Ihrer Immobilie.

Was bedeutet Solarthermie?


Wärmeerzeugung mit Solarthermie bedeutet, die Sonnenenergie zur Wärmeversorgung zu nutzen. Denn die Brennstoffvorräte stehen uns nicht unbegrenzt zur Verfügung, fossile Energieträger werden knapper und die Brennstoffkosten steigen. Die direkte Nutzung der Sonnenenergie durch Kollektoren leistet zudem einen wichtigen Beitrag zum sparsamen Umgang mit Rohstoffen. Investitionen in diese Technologie lohnen sich sowohl unter wirtschaftlichen als auch ökologischen Gesichtspunkten.

In Deutschland werden hauptsächlich Kollektoren verwendet, in denen ein Wärmeträgermedium zirkuliert, das die in Wärme umgewandelte Solarstrahlung aufnimmt und sie aus dem Kollektor hinausführt.


Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung mit Solarenergie


Solaranlagen sind bestens zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung geeignet. Dank der kostenlos verfügbaren Sonnenenergie kann sich Ihre Investition durch die Ersparnis an fossiler Energie innerhalb weniger Jahre bezahlt machen. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, Sonnenenergie zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung zu nutzen. Die Ersparnis an Öl oder Gas ist in jedem Fall beträchtlich.

Solaranlage mit bivalentem Warmwasserspeicher
Herzstück dieser Lösung ist der bivalente Warm- wasserspeicher. Bei ausreichender Sonnen- einstrahlung heizt das in der Solaranlage befindliche Solarmedium über den unteren Wärmetauscher das Wasser im Speicher-Wassererwärmer auf.

Sinkt die Temperatur durch Wasserentnahme, etwa beim Baden oder Duschen, schaltet sich bei Bedarf der Heizkessel zur zusätzlichen Erwärmung über den zweiten Kreislauf ein
Solaranlage mit Trinkwassererwärmung
und Heizungsunterstützung

Das in den Sonnenkollektoren erhitzte Solarmedium kann außer zur Trinkwassererwärmung auch für die zusätzliche Erwärmung des Heizungswassers verwendet werden. Dafür nutzt der Heizkreislauf über einen Wärmetauscher das kontinuierlich durch die Sonnenkollektoren erhitzte Wasser im Solarspeicher. Die Regelung prüft, ob die gewünschte Raumtemperatur erreicht werden kann. Liegt die Temperatur unterhalb des Sollwertes, schaltet sich zusätzlich der Heizkessel ein.



ESOP-Online, Berechnung von thermischen Solaranlagen

Ermitteln Sie mit der Berechnung den Solarertrag, Deckungsanteil und den Nutzungsgrad Ihrer thermischen Solaranlage.



Sie benötigen eine Beratung?


Ob Flach- oder Röhrenkollektoren, zur Trinkwassererwärmung oder zusätzlich zur Heizungsunterstützung - KLEINER informiert und berät Sie zu allen Themen ausführlich und kompetent. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Systemlösung, um die jeweils passende Anlagenform für die gewünschte Nutzung zu finden. 
zum Energie-Kompetenz-Zentrum

Unser Fachpersonal berät Sie gerne! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter der Rufnummer: 0 82 61 / 794 - 294

Unsere Partner im Bereich "Solarthermie"









© 2017 Konrad Kleiner GmbH & Co. KG
All Rights Reserved.
made by ...
Impressum - Datenschutz - Kontakt - Sitemap