Flachdachabdichtungen

Höchste Qualität auf dem Flachdach


Rhepanol Dachbahnsystem aus Polyisobutylen (PIB)


Das Dachbahnsystem Rhepanol, von unserem Partner FDT, setzt seit Jahrzehnten durch schnelle, sichere Verlegung und extreme Langlebigkeit Maßstäbe auf dem Flachdach.
Allen Aufgaben gewachsen: Das Dachbahnsystem 
Rhepanol aus Polyisobutylen (PIB) liefert höchste Abdichtungsqualität und Langlebigkeit. Eine durchdachte Produktvielfalt bietet Lösungsmöglichkeiten für jede Anforderung bei Neubau und Sanierung. Angeführt wird die Auswahl im PIB-Dachbahnsystem von Rhepanol fk, der langzeitbewährten Ausführung mit Dichtrand und Klettsystem.

Alternativ dazu erlaubt die Variante Rhepanol fk mit Schweißrand (Rfk SR) die Verlegung im überdeckten Bahnenrand. Die wurzel- und rhizomfeste Gründachbahn Rhepanol hg dient als sichere Grundlage bei der Dachbegrünung.

Brandneu im Programm sind die heißluftverschweißbaren Dachbahnen Rhepanol hfk sowie Rhepanol hfk-sk, die Dachbahn, die zusätzlich selbstklebend ist. Auch bei diesen Dachbahnprodukten stellt FDT sein besonderes Öko­logie­bewusstsein unter Beweis: Das System Rhepanol ist mit der Umwelt-­Produkt­deklaration EPD nach ISO 14025 und EN 15804 zertifiziert. Es leistet einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Rhepanol fk, die Premium-Dachbahn


Rhepanol fk, die langzeitbewährte PIB-Dachbahn, ist der innovative Klassiker mit vorgefertigtem Dichtrand und der Verlegung im Klettsystem.
Die Dachbahn Rhepanol fk besitzt besondere Merkmale. Ihr vorgefertigter Dicht­rand sorgt für schnellen und sicheren Nahtverschluss. Zum Schutz vor Rissbildung ist an der Unterseite ein Kunststoffvlies integriert. Die innovative Verlegemöglichkeit im Klettsystem zahlt sich gerade bei größeren Dachflächen aus.

Ein mit Rhepanol fk abgedichtetes Gebäude kommt dank der starken Material­eigen­schaften schadlos durch die Jahrzehnte. Bis heute sind davon weltweit über 90 Millionen Quadratmeter verlegt worden.

zum Datenblatt (86 KB)

Rhepanol fk mit Schweißrand (SR)


Die langzeitbewährte PIB-Dachbahn in der Ausführung ist besonders geeignet für baulich bedingte Spezialfälle.
Die Kunststoff-Dachbahn Rhepanol fk in ihrer Ausführung mit Schweißrand ist, neben den üblichen Verlegearten wie Verkleben, loses Verlegen mit Auflast und mechanische Be­festi­gung im Klettsystem, auch für den Einsatz mit mechanischer Befestigung im überdeckten Bahnenrand geeignet.

Rhepanol fk SR empfiehlt sich als Speziallösung für den Fall, dass die Abdichtung aufgrund von baulichen Be­son­derheiten höher belastet wird. Dazu kann es kommen, wenn z. B. das Dach ein Gefälle von unter 2 Prozent aufweist bzw. gar keines besitzt. Die Folge: Es kann zu stehen­dem Wasser und dadurch zu erhöhten Be­lastun­gen kommen. Der sichere Weg, um vor­zubeugen: Rhepanol fk SR.

zum Datenblatt (81 KB)

Rhepanol hg, die Gründachbahn


Rhepanol hg gibt Gründachträumen eine sichere Grundlage. Die wurzel- und rhizomfeste Dachbahn verfügt über ein eingebettetes Glasvlies.
Rhepanol hg ist Dach­abdichtung und Wurzel­schutz in einer Bahn. Sie dient der hoch­wertigen Umsetzung einer Dachfläche mit extensiver oder intensiver Be­grünung. Die Widerstands­fähigkeit der Dach­bahn resultiert aus den starken Eigen­schaften von Poly­iso­butylen und zwei Weiter­entwick­lungen. Rhepanol hg ist durch ein mittig einge­bettetes Glasvlies verstärkt worden. Des Weiteren können die Bahnen mittels Heißluft homogen verschweißt werden.

Darüber hinaus fördert Rhepanol hg dank einer Bahnen­breite von 2,05 m die Wirt­schaft­lichkeit und Sicher­heit der Ver­legung, weil der Naht­anteil pro Dach­fläche deutlich verringert wird. Rhepanol hg eignet sich auch hervorragend für die Anwendungsbereiche Terrasse und bekieste Dächer.

zum Datenblatt (86 KB)

Rhepanol hfk, die heißluftverschweißbare in XXL-Breite


Rhepanol hfk kombiniert die Rhepanol-Stärken schnelle, sichere Verlegung und extreme Langlebigkeit mit der Option Heißluftverschweißung.
Rhepanol-Dachbahnen mit einem „h“ im Namen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit Heißluft verschweißt werden können. So wie die Dach­bahn Rhepanol hfk. Diese hoch­wertige PIB-Abdichtung verfügt über einen eigens dafür vorbereiteten Schweiß­rand. Zu ihren weiteren Produkt­merkmalen gehören eine unter­seitige Vlies­kaschierung sowie ihre außer­ge­wöhnliche Bahnen­breite von 1,50 m. Gerade aus dieser Besonder­heit ergeben sich für die Verlegung sowohl praktische als auch wirt­schaft­liche Vorteile.

Mit Rhepanol hfk können große Dach­flächen schneller homogen abgedeckt werden. Gleich­zeitig gibt es deutlich weniger Naht­anteile. Begünstigt durch diesen „h-Effekt“, sinken die Verlege­kosten und die Abdichtungs­qualität steigt. Rhepanol hfk ist eine Dach­bahn für alle Verlege­arten – mit Ausnahme von Dach­begrünung. Doch dafür gibt es Rhepanol hg.

zum Datenblatt (82 KB)

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

Bitte füllen Sie dazu das folgende Kontakt-Formular aus


Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.



Für weitere Beratungen oder Problemlösungen wenden Sie sich telefonisch an folgende Rufnummer:  +49 (0)8261 794-414

Bei unsere Spezialisten erhalten Sie eine umfassende Beratung, oder auch Problemlösung, rund um das Thema Dach & Fassade.
Team Dach und Fassade
© 2018 KONRAD KLEINER GmbH & Co. KG - All Rights Reserved.     made by ...     Impressum - Datenschutz - Kontakt - Sitemap